Die Singvögel - Kinderchor München


Kinderchor und musikalische Früherziehung 

Sommerhalbjahr 2021

Das neue Sommerhalbjahr der Singvögel beginnt am 24.2.21 mit einer unverbindlichen Schnupperstunde. Vorerst proben wir weiterhin per Zoom. Sobald es wieder erlaubt ist, treffen wir uns wieder mit bereits bestens erprobtem Hygienekonzept im Kirchenrund von St. Thomas. 

Auch wenn es natürlich (noch) viel schöner ist, gemeinsam vor Ort zu singen: Bei den Chorproben per Zoom lernen und üben die Kinder trotzdem sehr viel und v.a.: Singen macht gerade auch in diesen Zeiten richtig gute Laune und sehr viel Spaß. 


In allen Kursen sind noch einige Plätze frei. Interessenten melden sich bitte per Mail unter gabypallawiks@gmx.de.

Adventssingen per Zoom

Advent ohne gemeinsames Singen? Undenkbar! Doch während eines Lockdowns ist alles anders… Deshalb trafen sich dieses Jahr alle Singvögel mit ihren Familien bei Kerzenschein, Plätzchen und Punsch zum gemeinsamen Adventssingen per Zoom. Anders, aber trotzdem gemütlich und stimmungsvoll….

Hygiene-Konzept für Singvögel-Chorproben

Um trotz der Covid-19-Pandemie gemeinsam singen zu können, gibt es ein für alle Chorproben der Singvögel gültiges Hygienekonzept. 

Winterhalbjahr 2020/21

Im Winterhalbjahr werden wir  - je nach Situation und gesetzlicher Vorgabe – entweder bei geeignetem Wetter mit Abstand draußen, oder im gut gelüfteten Kirchenrund von St. Thomas drinnen oder online per Zoom proben.

In allen Kursen sind noch einige wenige Plätze frei. Interessenten melden sich bitte per Mail unter gabypallawiks@gmx.de.

Die Singvögel in Corona-Zeiten

Eigentlich waren wir mitten in den Proben für den großen Auftritt der Singvögel  beim Konzert von Sixte ajoutée im kleinen Theater Haar. Eigentlich waren die Zwitscherlinge, Singvögelchen und Singvögel gerade voller Vorfreude in das Sommerhalbjahr gestartet. Eigentlich hatten wir so viel vor….doch dann kam Corona und das gemeinsame Singen, so wie wir es bisher gewohnt waren, wurde unmöglich.

Schnell wurde klar, dass es trotz alledem in veränderter Form weitergehen soll, denn : „Wer Singen und Lachen kann, der erschreckt sein Unglück“ (Christoph Lehmann).So sangen die Kinder zunächst zu den von mir aufgenommenen Videos ihre Lieblingslieder. In wöchentlichen Chorproben per Zoom konnten die Kinder dann neue Lieder lernen und zugleich in Kontakt bleiben. Es zeigte sich, dass dadurch Viele nicht nur weiterhin immer schöne Lieder im Ohr hatten, sondern zugleich richtige PC-Profis wurden. ;-)

 



Glücklicherweise war es im Juli wieder erlaubt, sich mit großem Abstand zum Singen zu treffen. Das Wetter spielte mit, und so trafen wir uns zum gemeinsamen Singen auf einer schattigen Wiese. Ein herrlicher Moment!


Anmeldung bei den Singvögeln

Für das Sommerhalbjahr 2020 sind bereits alle Plätze belegt.  Interessierte können sich bereits jetzt für das Winterhalbjahr 2020 per Mail anmelden und sich auf die Warteliste setzen lassen.